Lomi Lomi Nui

Lomi Lomi Nui Massage

 

Lomi Lomi ist weit mehr, als nur eine herkömmliche Massage. Dieses traditionelle hawaiianische Ritual, das von schamanischen Heilern (Kahuna) entwickelt wurde, ist eine ganzheitliche Körpertherapie, die nicht nur den Körper, sondern auch die Seele behandeln möchte. Es war ursprünglich Teil eines schamanischen Übergangsrituals, welches reinigen und auf Neuanfänge im Leben vorbereiten soll.

 

Lomi bedeutet soviel wie reiben, kneten oder drücken. Nui heißt groß oder einzigartig. Lomi Lomi Nui bedeutet somit ein „einzigartiges großes Kneten“. Mit fließenden rhythmischen Bewegungen und viel warmen Kokos- oder Sesamöl wird diese Massage zu einem sinnlichen Erlebnis für Körper und Geist und soll dadurch Blockaden auf körperlicher und seelischer Ebene lösen und die Harmonie von Körper, Geist und Seele wiederherstellen.

 

 

 

Bei der Lomi Lomi wird der ganze Körper (ohne Intimbereich) zunächst in Bauchlage und danach in Rückenlage  mit viel warmen und wohlriechendem Öl massiert. Dabei kommen nicht nur die Hände, sondern auch die Unterarme und Ellbogen mit achtsamen, fließenden  und ruhigen Bewegungen zum Einsatz. Gleichzeitig wird der Körper gedehnt und gelockert.

Dem Rücken und Bauch wird besondere Aufmerksamkeit gewidmet, da diese aus schamanischer Sicht als Ort der Vergangenheit, der Gefühle und Erinnerungen gelten. Durch die achtsame Berührung sollen Blockaden gelöst und der Körper von schlechten Energien befreit werden, damit er unbelastet in die Zukunft gehen kann.

 

 

Genießen Sie dieses einzigartige Ritual, um zu lernen, sich fallen zu lassen, loslassen zu können und eine tiefgehende Entspannung zu erfahren.

 

Dauer:

60 Minuten / 35,-- €

90 Minuten / 50,-- €